Die alte Räucherei in Nexø

Die alte Räucherei in Nexø

15. September 2019 0 Von uns

Es gibt eltliche Räuchereien auf der Insel: die großen, wo man mit einem “all-you-can-eat”-Angebot geködert wird, oder auch die kleinen, versteckten, die häufig schon seit mehreren Generationen als Familienbetrieb bestehen. Meines Erachtens die kleinste Räucherei – neben der in Aarsdale –  findet ihr auf der Insel ein wenig nördlich von Nexø, an der 158 neben dem Campingplatz gelegen. Hier könnte ihr einen uneingeschränkten Blick auf die Ostsee genießen und es gibt einen – eingezäunten – Kinderspielplatz. Die Atmosphäre ist sehr familiär, hier kommen etliche Radler vorbei und kehren ein. Die Angebotskarte ist sowohl in dänisch als auch in deutsch verfasst, der Chef (und auch die Angstellten) spricht hervorragend deutsch. Hier findet ihr die Informationen rund um die Räucherei als Internetpräsens, die Menükarte auch in deutscher Sprache: Gamle Røgeri Nexø

Die Räucherei ist – wie sämtliche anderen Räuchereien der Insel – nur in der Hauptsaison in Betrieb, hat aber (wie die “großen” Räuchereien) bereits von Mitte April bis zum Ende der dänischen Herbstferien (Mitte/Ende Oktober) täglich ab 10.00 Uhr geöffnet (je nach Saison bis mindestens 17.00 Uhr, im Juli beispielsweise bis 20.00 Uhr).