Monat: Februar 2020

Fuglsang – Museum und Herrenhaus auf Lolland

Für mich gehört dieses Museum zu den schönsten der Welt. Es ist wunderschön gelegen, die – von der Zahl übersichtlichen – Gemälde sind äußerst sehenswert und werden in einem architektonisch spannenden, tollen weißen Gebäude präsentiert. Und ein Punkt, weshalb ich dieses Museum so liebe, ist ein Raum, der Kunstwerk, Natur und Architektur auf spektakuläre Weise…

Von uns 28. Februar 2020 0

In einer dänischen Bäckerei

Ihr müsst unbedingt in Dänemark einmal in eine Bäckerei oder Café gehen, schon einfach deswegen, um euch die unterschiedlichen Backwaren anzusehen (und natürlich zu kosten). Im Supermarkt erhaltet ihr diese zwar auch, aber nicht in den verschiedenen Arten und der Super-Qualität. Eine dänische Bäckerei erkennt ihr übrigens an dem Schild mit der Brezel, wie ihr…

Von uns 27. Februar 2020 0

Dänischer Kartoffel-Gurken-Eintopf

Hier kommt ein schnelles, einfach zu kochendes Mittagessen, nämlich ein dänischer Eintopf! Zutaten für 2 Personen: 400 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 eingelegte saure Gurke, 1 EL Öl, 1/4 Liter Wasser, 2 TL Gemüsebrühe, 1 Salatgurke, 100 ml süße Sahne, 1 EL Senf, Röstzwiebeln Zubereitung: Die Zwiebel fein würfeln, die Kartoffeln schälen und in Würfel…

Von uns 20. Februar 2020 0

Dannebrogspeise – Quarkspeise mit Himbeeren

Habt ihr Lust auf einen total einfach zu machenden Nachtisch, der auch noch originell aussieht? Dann ist diese Quarkspeise genau das richtige für euch! Ihr könnt sie ja auch anders verzieren oder andere Früchte nehmen etc….Probiert es doch einfach einmal aus! Zutaten: 500 g Sahnequark, 200 g süße Sahne, 80 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker,…

Von uns 20. Februar 2020 0

Was ist gratis in Kopenhagen? Kostenlose Ausflugstipps

Kopenhagen muss nicht teuer sein! Ihr könnt euch einen ganzen Tag lang in Kopenhagen aufhalten und das für umsonst! Nur kostenloses Essen haben ich bisher nicht gefunden, aber ansonsten ist sicherlich für jeden etwas dabei! 1.Tipp: Strøget – die längste Fußgängerzone Europas Einfach einmal durch die Stadt schlendern, sich die Gebäude ansehen und das alles,…

Von uns 18. Februar 2020 2

Hindbærsnitter – dänische Himbeerschnitten

Zutaten für die Böden: 200 g Butter, 350 g Mehl, 150 g Puderzucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Ei Zutaten für die Füllung: 150 g Himbeermarmelade Zutaten für die Glasur: 200 g Puderzucker, 2 – 3 EL Wasser wahlweise zur Dekoration: bunte Streusel Zubereitung: Die Butter in kleine Stücke zerteilen und mit dem Mehl vermischen. Den…

Von uns 18. Februar 2020 3

Was sind Ymer, Ylette und A38?

Habt ihr euch schon einmal in den Supermärkten gefragt, was denn bei den Milchprodukten in den Kartons mit der Aufschrift: Ymer, Ylette und A38 versteckt ist? Ich versuche mit diesem Betrag, ein wenig Licht in das Dunkle zu bringen. Ymer Ymer ist ein joghurtähnliches Sauermilchprodukt, ähnlich der schwedischen Filmjölk. Ymer ist wesentlich dickflüssiger und cremiger,…

Von uns 16. Februar 2020 0

Makronsnitter – dänische Makronenschnitte

Zutaten für den Boden: 450 g Mehl, 250 g Zucker, 2 TL Backpulver, 1 TL Vanillezucker, 250 g weiche Butter, 4 Eigelb Zutaten für die Marzipanmasse: 200 g Marzipan, 50 g Makronen, 400 g Puderzucker, 4 Eiweiß sowie 100 – 150 g rote Marmelade (z. B. Himbeermarmelade) Zubereitung: Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, weiche Butter und…

Von uns 15. Februar 2020 0

In der Nebensaison nach Dänemark – wunderbar!

Wieso mit dem Urlaub auf den Sommer warten? Das Frühjahr und der Herbst hat auch wunderbare Vorteile zu bieten, um nach Dänemark zu reisen. Dass die Ferienhäuser und Wohnungen in der Zeit deutlich günstiger sind, das brauche ich euch gar nicht erst zu erzählen, das wisst ihr ja bestimmt schon. Aber gerade das Ruhige, das…

Von uns 13. Februar 2020 0

Die Dodekalitten – beeindruckende Felsgestalten auf Lolland

Lolland hat ein neues Wahrzeichen: die Dodekalitten. Oben an Lollands Nordküste, gegenüber der Inseln Fejø und Femø liegen sie in den “lolländischen Alpen”. In grandioser Lage, mit weitem Blick über das “Smålandsfarvandet” stehen sie an ausgesuchter historischer Stelle: dicht bei einem Hünengrab und drei weiteren Hügeln aus dem Bronzezeitalter: DIE DODEKALITTEN Schon die Autofahrt hierher…

Von uns 13. Februar 2020 1