Makronsnitter – dänische Makronenschnitte

Makronsnitter – dänische Makronenschnitte

15. Februar 2020 0 Von uns

Zutaten für den Boden: 450 g Mehl, 250 g Zucker, 2 TL Backpulver, 1 TL Vanillezucker, 250 g weiche Butter, 4 Eigelb

Zutaten für die Marzipanmasse: 200 g Marzipan, 50 g Makronen, 400 g Puderzucker, 4 Eiweiß

sowie 100 – 150 g rote Marmelade (z. B. Himbeermarmelade)

Zubereitung: Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, weiche Butter und die 4 Eigelb zusammen zu einem Teig rühren.

die Zutaten für den Boden verrühren

Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech (ca. 25 x 40 cm) verteilen und andrücken.

den Teig auf dem Backblech verteilen und andrücken

Mit einer Gabel einstechen. Den Teig bei 180° 15 Minuten backen.

den Boden mit einer Gabel einstechen

In der Zwischenzeit die Marzipanmasse zubereiten.

Marzipan reiben und die Makronen zerkrümeln. Marzipan, Makronen, Puderzucker und die vier Eiweiß zusammenrühren.

Wenn der Boden 15 Minuten gebacken hat, diesen aus dem Ofen nehmen und die Marmelade daraufstreichen.

Die Marzipanmasse auf der Marmelade verteilen, so dass man keine Marmelade mehr sieht.

die Marzipanmasse

Jetzt weitere 20 Minuten backen. Danach den Kuchen abkühlen lassen.

Makronsnitter – dänische Makronenschnitte

Velbekomme!