Schlagwort: dänische Bäckerei

Baiserküsse – kys

Der Urlaub ist leider schon länger her. Ach, war das wieder schön in Dänemark. Und in den Bäckereien haben mich die rosafarbenen Baiserküsse angelacht. Bisher hatte ich mich nicht an Baiser getraut, aber ich habe ja zum Geburtstag eine Küchenmaschine* geschenkt bekommen und mit der habe ich mich dann an das Rezept getraut: Baiserküsse, auf…

Von uns 10. Juli 2021 0

Schokoladenkuchen

Dieses Rezept “chokoladekage til det hele” habe ich wieder einmal aus Dänemark mitgebracht, als ich die vielen Secondhandläden nach dänischen Rezeptbüchern durchsucht habe. Es stammt aus dem “großen Geburtstags-Backbuch” von Amo. Die Firma “Amo” in Dänemark ist ungefähr vergleichbar wie bei uns “Dr. Oetker”. Zutaten für eine Springform oder ein Blech von 40 x 40…

Von uns 5. Juli 2021 0

Baiserkranz – marengskrans

Die Erdbeerzeit ist da! Was liegt da näher, einmal ein Rezept mit Erdbeeren auszuprobieren? Wer schon einmal in Dänemark war, der wird die Erdbeerschnitten kennen, die es dort bei jedem Bäcker im Sommer zu kaufen gibt – mehr Erinnerung an Dänemark geht nicht! Heute bekommt ihr von mir ein Rezept für einen Baiserkranz. Den könnt…

Von uns 19. Juni 2021 0

Tebirkes – luftige dänische Brötchen mit Marzipan

Wer schon einmal in einer dänischen Bäckerei war, kennt sie: die Tebirkes,  die man zum Frühstück isst, bei einem dänischen Sonntagsfrühstück dürfen sie nicht fehlen! Man findet sie gefüllt, ungefüllt, mit Mohn bestreut, und so weiter. Laut meiner Dänischlehrerin hat fast jeder Bäcker sein unterschiedliches Rezept. Die Tebirkes, dessen Rezept ich euch aufgeschrieben habe, sind…

Von uns 12. Juni 2021 0

Medaljer

Heute stelle ich euch ein altes dänisches Rezept vor. Wer schon einmal in Dänemark war, der kennt die Medaljer aus den Bäckereien. Dieses Rezept ist nachweislich um 1900 herum in Dänemark erfunden worden, als man durch die ausgeweitete Milchproduktion viel mehr mit Sahne experimentierte. Die Medaljer gehören zu den 21 Kuchensorten, die die dänische Essenshistorikerin…

Von uns 24. Mai 2021 0

Dänisches Roggenbrot

Ein dunkles Roggenbrot – das ist typisch skandinavisch! In Dänemark ist es die Grundlage des leckeren Smørrebrøds. Natürlich gibt es diverse Rezepte, hier habe ich für euch ein “schnelles” Rezept, denn es kommt ohne Sauerteig aus. Aber rechnet insgesamt mit gut 7 – 8 Stunden, bis das Brot fertig ist, weil es immer zwischendurch gehen…

Von uns 20. Februar 2021 1

Faschingstraditionen in Dänemark

Wir waren jetzt schon mehrmals im Februar in Dänemark. Besonders interessant fand ich dort die verschiedenen Backwerke zu Fasching. “Fastelavnsboller” heißen sie und sie sind in den verschiedensten Formen zu finden. Kennt ihr die? Lecker sind die….. Wieso gibt es die nicht im Sommer zu kaufen? Ist das eine alte dänische Traditionen zu Fasching? Feiert…

Von uns 5. Februar 2021 0

Sündige Zimtschnecken in der Form

Schon das Rezept klingt verlockend, nicht? Hier kommt ein dänisches Rezept für die in Skandinavien allseits beliebten Zimtschnecken. Damit die Füllung auch dort bleibt, wo sie hingehört, werden diese Schnecken in einer Form gebacken, klingt einleuchtend, nicht? Zutaten: für den Teig: 1 Päckchen Trockenhefe, 200 Milch, 100 g Butter, 75 g Zucker, 4 TL Vanillezucker,…

Von uns 8. November 2020 0

Kartoffelkuchen – ein Rezept, das in Dänemark erfunden wurde

Ich habe vor kurzem einen Artikel gelesen über die 21 Kuchen und Torten, die in Dänemark erfunden wurden und von dort den Siegeszug um die Welt angetreten haben. Unter anderem stehen auf der Liste: Hindbærsnitte (Himbeerschnitte), Klejner und Napoleonskage (Napoleonschnitte). Eines der 18 anderen Rezepte ist der Kartoffelkuchen, der kartoffelkage. Der Kuchen heißt so, nicht,…

Von uns 26. September 2020 1