Gefüllte Pfannkuchen mit Marzipan – „Berliner“ nach dänischer Art

Gefüllte Pfannkuchen mit Marzipan – „Berliner“ nach dänischer Art

16. Januar 2022 0 Von uns

Fasching steht vor der Tür. Wer schon einmal in Dänemark zu dieser Zeit war, der kennt die fantastische Auswahl an Faschingskrapfen (fastelavnsboller), die dort in den Bäckereien auf Kundschaft warten.

 – Dieser Artikel enthält (unbezahlte) Werbung bzw. Affiliatelinks –

Zutaten (für ungefähr 18 Stück): für den Teig: 200 g Butter, 150 ml Milch, 1 Tütchen Trockenhefe, 25 g Rohrzucker, 3 Eier, 600 g Weizenmehl, 2 TL Vanillezucker

für die Füllung: 200 g Marzipanrohmasse, Schokolade (z. B. Reste von Weihnachtsmännern o.ä.)

für die Glasur: dunkle Kuvertüre, gehobelte Mandeln.

Zubereitung: Die Milch erwärmen und mit der Hefe, Zucker, Eiern, Mehl, Vanillezucker und der weichen Butter zu einem Teig zusammenrühren. Den Teig zugedeckt ungefähr 1 Stunde lang an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig teilen und zu jeweils einem Rechteck ausrollen. Der Teig soll die Dicke eines Pizzateiges aufweisen. Das Rechteck in 9 Stücke teilen.

Die Marzipanrohmasse in 18 Stücke teilen. Auf jedes Rechteck ein Stück Marzipan geben und darum/darüber Schokoladenstücke geben.

Die Seiten mit Wasser bestreichen, dann halten die Kanten besser. Jetzt das Rechteck zusammenfalten, gut andrücken und mit der zusammengefalteten Seite zu unterst auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech legen.

Etwas andrücken und gut nochmals zu einer Kugel formen. Wenn ihr alle 18 Stücke fertig habt, mit einen Tuch zudecken und nochmals eine Stunde ruhen lassen.

Den Ofen auf 185 ° vorwärmen und das Faschingsgebäck 10 – 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. Abkühlen lassen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die gemahlenen Mandeln darüber streuen

Velbekomme!

Lust auf weitere dänische Rezepte?

Und wenn ihr jetzt Lust bekommen habt auf einen Urlaub in Dänemark: schaut doch einmal bei dem Ferienhausportal www.dansk.de * rein, die haben die größte Auswahl an dänischen Ferienhäusern. Die Mitarbeiter nehmen sich dort viel Zeit für euch: ihr könnt täglich dort anrufen und Fragen stellen, sie haben immer ein offenes Ohr für euch!


Wie kommt man entspannt nach Dänemark? Nehmt doch die Scandlines-Fähren * entweder Rostock-Gedser oder Puttgarden – Rødby. Das sind moderne Hybridfähren mit diversen Abfahrtszeiten am Tag. Ein super angenehmes Reisen!

Affiliatelinks/Werbelinks:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis auf jeden Fall nicht.