Schlagwort: dänisch Kochen

Tebirkes – luftige dänische Brötchen mit Marzipan

Wer schon einmal in einer dänischen Bäckerei war, kennt sie: die Tebirkes,  die man zum Frühstück isst, bei einem dänischen Sonntagsfrühstück dürfen sie nicht fehlen! Man findet sie gefüllt, ungefüllt, mit Mohn bestreut, und so weiter. Laut meiner Dänischlehrerin hat fast jeder Bäcker sein unterschiedliches Rezept. Die Tebirkes, dessen Rezept ich euch aufgeschrieben habe, sind…

Von uns 12. Juni 2021 0

Rindfleischtopf nach dänischem Rezept

Dieses Rezept ist dem dänischen Kochbuch “vintermad” von Kop & Kande entnommen, ich habe es leicht abgewandelt nachgekocht. Im Original heißt es “simregryde med oksekød og rodfrugter”. Zutaten: 1 kg Rindfleisch, 2 – 3 EL Öl, 2 – 3 rote Zwiebeln, 2 – 3 Knoblauchzehen, 1 kg gemischtes Wurzelgemüse, 1 Flasche kräftiger Rotwein, 2 Lorbeerblätter,…

Von uns 15. Mai 2021 0

Skandinavische Kochbücher

Ihr wisst ja: Ich liebe es, nordische Gerichte zu kochen! Natürlich lese ich da das eine oder andere Kochbuch. Heute will ich euch einmal vier Kochbücher vorstellen, aus denen ich in letzter Zeit ganz viel gekocht habe! Zunächst fangen wir doch einmal mit einem Rezept an, das ich in dem kleinen, unscheinbaren Büchlein “Nordische Leckerbissen“*…

Von uns 25. April 2021 0

Bornholmer Rezepte – gesunde Möhrenmuffins

In dieser Beitragsreihe stelle ich euch ALTE TRADITIONELLE und NEUE REZEPTE von der Ostseeinsel Bornholm vor. Heute gibt es hier ein aktuelles, neues Rezept von der Insel, nämlich von der Food-Bloggerin Christina. Einen wunderschönen Blog hat Christina, die auf Bornholm wohnt. Sie ist Mutter von 5jährigen Zwillingen und kocht insbesondere auch gesunde Kost. Auf ihrem…

Von uns 17. April 2021 0

Brunsviger – die jütländische Variante

Dieser Kuchen ist Kult in Dänemark! Die Ursprünge dieses Butter-Zucker-Kuchens gehen auf die Insel Fünen zurück. Heutzutage ist er in ganz Dänemark zu erhalten und je nach Region gibt es spezielle geschmackliche Noten. In Kopenhagen beispielsweise wird gerne Zimt hinzugefügt, die ursprüngliche Variante aus Fünen ist ohne Vanillecreme, die die Jütländer jedoch gerne noch dem…

Von uns 16. März 2021 1

Bornholmer Rezepte – Klejner

In dieser Beitragsreihe stelle ich euch ALTE TRADITIONELLE und NEUE REZEPTE von der Ostseeinsel Bornholm vor. Heute erwartet euch hier ein altes tradtionelles Rezept zum Backen. Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch “Die Bornholmer Küche – ein kulturhistorisches Kochbuch über die Esstraditionen auf  Bornholm 1870 – 1950”. Das Kochbuch wurde von Bornholms Museum im Jahre…

Von uns 16. März 2021 0

Dänischer Milchreiskuchen aus Jütland

Dieses alte Rezept stammt aus Südjütland (riskage fra Højer). Der Kuchen (ich würde es eher als Dessert bezeichnen) wurde früher insbesondere zu Hochzeiten serviert. Zutaten: 80 g Milchreis, 500 ml Milch oder Sahne, 80 g Zucker, 75 g geschmolzene Butter, 2 Eier, 50 g gehackte Mandeln, 1 Tütchen Vanillezucker, 1/2 TL gemahlener Kardamom, die Schale…

Von uns 27. Februar 2021 0

Dänisches Roggenbrot

Ein dunkles Roggenbrot – das ist typisch skandinavisch! In Dänemark ist es die Grundlage des leckeren Smørrebrøds. Natürlich gibt es diverse Rezepte, hier habe ich für euch ein “schnelles” Rezept, denn es kommt ohne Sauerteig aus. Aber rechnet insgesamt mit gut 7 – 8 Stunden, bis das Brot fertig ist, weil es immer zwischendurch gehen…

Von uns 20. Februar 2021 1

Rinderbraten nach altem dänischen Rezept

Heute habe ich einen dänischen Braten für euch, das Rezept habe ich in einem alten dänischen Kochbuch gefunden, das ich aus meinem letzten Dänemarkurlaub mitgebracht habe. Zutaten: 1,5 kg Rinderschmorbraten, Salz, Pfeffer, 2 Zwiebeln, 2 Karotten, 60 g Speck bzw. Schinken, 400 ml Rot- oder Weißwein, Fett zum Anbraten Zubereitung: Das Fleisch mit Salz und…

Von uns 25. Dezember 2020 0