Schlagwort: Backrezept

Fragilite – dänischer Moccakuchen

Auch wenn es wegen des französischen Namens nicht naheliegt: ja, hier kommt ein wirklich dänischer Klassiker! In den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden in Rahmen eines EU-Projektes landestypische Speisen untersucht. Voraussetzung als Enerkennung für das jeweilige Land waren drei Punkte: 1. Im Land erfunden, 2. Im Land seit über drei Generationen hergestellt und 3.…

Von uns 10. Oktober 2020 0

Skandinavisch Backen – Rumkugeln

Ich liebe es, mich durch skandinavische Rezepte zu wühlen und die fantastischsten und leckersten Rezepte nachzukochen. Dabei schwelge ich immer wieder in den schönsten Urlaubserinnerungen an Urlaube in Skandinavien. So fiel mir vor kurzem das Buch “Skandinavisch Backen”* der Dänin Trine Hahnemann in die Hände. Ein tolles Buch, leicht nachzubacken, mit schönen Fotos und kleinen…

Von uns 6. September 2020 0

Walnussschnitten

Zurück aus meinem Dänemark-Urlaub muss ich euch gleich von traumhaften Walnussschnitten (Valnøddesnitter) berichten, die ich dort gefunden habe. Und sie sind ruck – zuck fertig, da man hier einen Biskuitteig (auf dänisch: sukkerbrødskage) verwendet. Zutaten für 6 Walnussschnitten: Zutaten für den Biskuitteig: 4 Eier, 150 g Zucker, 75 g Mehl, 55 g Kartoffelmehl, 2 TL…

Von uns 29. August 2020 0

Rabarbertærte

Hier kommt ein leckeres Sommerrezept aus Dänemark mit Rharbarber, das nicht sehr aufwendig ist. Nicht wundern: In Dänemark schreibt man Rharbarber ohne “h”…. Zutaten für den Mürbeteig: 225 g Mehl, 150 g Butter, 40 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier Zutaten für die Füllung: 350 g Rharbarber, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1…

Von uns 15. August 2020 0

Rharbarberschnitte mit Erdbeeren

Heute habe ich für euch ein dänisches Rezept als Abwandlung der bekannten Himbeerschnitte, nämlich nicht mit süßer Himbeermarmelade – wie der Klassiker -, sondern mit Rharbarber-Erdbeerkompott gefüllt. Der Teig kommt sogar ohne Ei aus und schmeckt durch die Haferflocken nicht ganz so süß wie das Original…. Das Rezept ist vegan und heißt auf dänisch “rabarbersnitter…

Von uns 15. August 2020 0

Napoleonschnitte – Napoleonskage

Interessiert ihr euch ein wenig für Rezepthistorien? In den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden in Rahmen eines EU-Projektes landestypische Speisen untersucht. Voraussetzung als Enerkennung für das jeweilige Land waren drei Punkte: 1. Im Land erfunden, 2. Im Land seit über drei Generationen hergestellt und 3. Im Land seit mindestens drei Generationen gegessen. Für Dänemark…

Von uns 8. August 2020 0

Kartoffelkuchen mit Walnüssen

Auf der Suche nach weiteren dänischen Rezepten bin ich auf dieses Kartoffelkuchenrezept gestoßen, dass OHNE MEHL auskommt, im Original heißt es “kartoffelkage med valnødder“. Zutaten für eine kleine Springform von 20 cm Durchmesser: 100 g gehackte Walnüsse, 100 g Butter, 200 g Zucker, 3 Eier, 250 g gekochte Kartoffeln, die Schale einer (Bio)Zitrone, Butter/Öl für…

Von uns 14. Juli 2020 0

Schichttorte mit Früchten – Lagkage

Die Dänen lieben ihren Lagkage (auf deutsch: Schichtkuchen), eine Schichttorte mit diversen Füllungen. Bei einem dänischen Geburtstag darf dieser Kuchen eigentlich nicht fehlen, meistens mit dänischen Fähnchen garniert. Es ist wirklich nicht so schwer, diesen Kuchen herzustellen, denn die Füllung besteht in der Regel aus Früchten, Marmelade, Kompott oder Fruchtmus und Sahne. Seht und schmeckt…

Von uns 8. Juli 2020 0

Schichttorte mit Rharbarber – Lagkage

Die Dänen lieben ihren Lagkage (auf deutsch: Schichtkuchen), eine Schichttorte mit diversen Füllungen. Bei einem dänischen Geburtstag darf dieser Kuchen eigentlich nicht fehlen, meistens mit dänischen Fähnchen garniert. Es ist wirklich nicht so schwer, diesen Kuchen herzustellen, denn die Füllung besteht in der Regel aus Früchten, Marmelade, Kompott oder Fruchtmus und Sahne. Seht und schmeckt…

Von uns 13. Juni 2020 0