Dänischer Streuselkuchen aus Südjütland – Strøjselkage

Dänischer Streuselkuchen aus Südjütland – Strøjselkage

13. März 2022 0 Von uns

Dieses Rezept für einen insbesondere im südlichen Jütland verbreiteten Strøjselkage stammt aus dem wunderschönen Ort Christiansfeld, über den ich hier auf unserem Blog schon berichtet habe. Wirklich ein idealer Ort,  um einmal Pause zu machen, wenn man nach Norden fährt…

Das Rezept habe ich dem dänischen Kochbuch „Danske egnsretter“ entnommen, herausgegeben vom Verlag BIOS.

 – Dieser Artikel enthält (unbezahlte) Werbung bzw. Affiliatelinks –

Zutaten: 300 g Zucker, 4 Eier, 50 g Margarine/Butter, 275 g Mehl, 15 g Backpulver, 200 ml Milch

Für die Streusel: 150 g Mehl, 100 g geschmolzene Butter, 100 g Zucker, 1 TL Vanillezucker, 1 TL Zimt

Zubereitung:

Im vorgeheizten Ofen bei 180° ungefähr 45 Minuten lang goldgelb backen.

Velbekomme!

Lust auf weitere dänische Rezepte?

Und wenn ihr jetzt Lust bekommen habt auf einen Urlaub in Dänemark: schaut doch einmal bei dem Ferienhausportal www.dansk.de * rein, die haben die größte Auswahl an dänischen Ferienhäusern. Die Mitarbeiter nehmen sich dort viel Zeit für euch: ihr könnt täglich dort anrufen und Fragen stellen, sie haben immer ein offenes Ohr für euch!


Wie kommt man entspannt nach Dänemark? Nehmt doch die Scandlines-Fähren * entweder Rostock-Gedser oder Puttgarden – Rødby. Das sind moderne Hybridfähren mit diversen Abfahrtszeiten am Tag. Ein super angenehmes Reisen!

Affiliatelinks/Werbelinks:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis auf jeden Fall nicht.