Schlagwort: Kaffee und Kuchen

Hohe Zimtschnecken

Für diese traumhaften Zimtschnecken brauchst Du „dänischen Plunderteig“ oder wie die Dänen sagen: „Wienerbrød“ und hohe Dessertringe (ich benutze welche mit 9 cm Durchmesser, kleiner geht auch). Hier nochmals das Grundrezept für den Teig, das würde für 20 – 24 Zimtschnecken reichen. Also am besten den Teig herstellen – das dauert ein wenig -, ihn…

Von uns 8. Mai 2022 0

Dänischer Streuselkuchen aus Südjütland – Strøjselkage

Dieses Rezept für einen insbesondere im südlichen Jütland verbreiteten Strøjselkage stammt aus dem wunderschönen Ort Christiansfeld, über den ich hier auf unserem Blog schon berichtet habe. Wirklich ein idealer Ort,  um einmal Pause zu machen, wenn man nach Norden fährt… Das Rezept habe ich dem dänischen Kochbuch „Danske egnsretter“ entnommen, herausgegeben vom Verlag BIOS. Zutaten:…

Von uns 13. März 2022 0

Schneewittchenkuchen auf dänisch

Dieses Rezept heiß auf dänisch „Snehvidekage“ und ich habe das Rezept in dem dänischen Kochbuch „Kage Bage Bogen“ gefunden. Herausgeber ist Hedegaard foods. Ein schnell zubereiteter Kuchen! Zutaten für den Teig: 200 g weiße Schokolade, 100 g Butter, 3 Eier, 1 TL Salz, 225 g Rohrzucker, 1 TL Vanillezucker, 200 g Mehl, 50 g gehackte/gestiftete…

Von uns 2. Januar 2022 0

Weihnachtskuchen – Nissekager

Auf der Suche nach einem Kuchen zur Weihnachtszeit bin ich auf diesen tollen Kuchen gestoßen: Nissekuchen (auf dänisch: Nissekager). Ein toller Kuchen zum Beispiel zu Nikolaus, Weihnachten oder den ganzen Advent über…. Zutaten: Für den Teig: 250 g Mehl, 250 g Butter oder Margarine, 200 g Zucker, 4 Eier, 4 EL Orangenmarmelade, 1 TL Backpulver;…

Von uns 13. November 2021 0

Ein wunderbares Café in Christiansfeld

Auf der Suche nach einem netten Café oder einer schönen Bäckerei bei unserer letzten Dänemarkreise stießen wir auf den Ort Christiansfeld im südlichen Dänemark. Wir wollten nicht die ganze Strecke von Berlin nach Blåvand durchfahren und mein Mann wünschte sich „eine schöne Bäckerei mit leckerem Kuchen und nettem Ambiente“. Einen allzu großen Umweg wollten wir…

Von uns 8. August 2021 1

Walnuss-Makronen-Torte

Skandinavien ist mein Sehnsuchtsland. Und Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Deshalb koche ich so gerne skandinavische Rezepte. Wer Süßes, Sahne und Makronen mag – der kommt hier bei der Walnuss-Makronen-Torte voll auf den Geschmack! Das Rezept habe ich in dem Buch „Skandinavisch Backen“* der Dänin Trine Hahnemann gefunden. Aus dem Kochbuch von Trine Hahnemann…

Von uns 20. Juli 2021 0

Baiserkranz – marengskrans

Die Erdbeerzeit ist da! Was liegt da näher, einmal ein Rezept mit Erdbeeren auszuprobieren? Wer schon einmal in Dänemark war, der wird die Erdbeerschnitten kennen, die es dort bei jedem Bäcker im Sommer zu kaufen gibt – mehr Erinnerung an Dänemark geht nicht! Heute bekommt ihr von mir ein Rezept für einen Baiserkranz. Den könnt…

Von uns 19. Juni 2021 0

Tebirkes – luftige dänische Brötchen mit Marzipan

Wer schon einmal in einer dänischen Bäckerei war, kennt sie: die Tebirkes,  die man zum Frühstück isst, bei einem dänischen Sonntagsfrühstück dürfen sie nicht fehlen! Man findet sie gefüllt, ungefüllt, mit Mohn bestreut, und so weiter. Laut meiner Dänischlehrerin hat fast jeder Bäcker sein unterschiedliches Rezept. Die Tebirkes, dessen Rezept ich euch aufgeschrieben habe, sind…

Von uns 12. Juni 2021 0

Bornholmer Rezepte – Natronkuchen (sodakage)

Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch „Die Bornholmer Küche – ein kulturhistorisches Kochbuch über die Esstraditionen auf  Bornholm 1870 – 1950“. Das Kochbuch wurde von Bornholms Museum im Jahre 1992 auch in der deutschen Sprache herausgegeben. Inzwischen vergriffen habe ich glücklicherweise antiquarisch ein Buch erstehen können, aus diesem ist das folgende Rezept für den Rührkuchen.…

Von uns 9. Mai 2021 0

Brunsviger – die jütländische Variante

Dieser Kuchen ist Kult in Dänemark! Die Ursprünge dieses Butter-Zucker-Kuchens gehen auf die Insel Fünen zurück. Heutzutage ist er in ganz Dänemark zu erhalten und je nach Region gibt es spezielle geschmackliche Noten. In Kopenhagen beispielsweise wird gerne Zimt hinzugefügt, die ursprüngliche Variante aus Fünen ist ohne Vanillecreme, die die Jütländer jedoch gerne noch dem…

Von uns 16. März 2021 1