Die 3 schönsten Strände Bornholms – Dueodde, Balka, Sandvig

Die 3 schönsten Strände Bornholms – Dueodde, Balka, Sandvig

3. November 2019 0 Von uns

 

Wenn ihr nach Bornholm an den Strand wollt, habt ihr die Qual der Wahl, weil es ganz viele Strände hier gibt. Je nach Urlaubstyp möchte ich euch nunmehr meine drei Favoriten vorstellen.

 

Balka – der Strand mit Lebensrettern und vielen Sportaktivitäten

Der Strand von Balka ist sehr kinderfreundlich: Es gibt einen ausreichend großen Parkplatz in Balka, von dem es nur ein kurzes Stück bis zum Stand zu laufen ist. Einen Holzsteg gibt es für Kinderwagen und Rollstühle und auch Toiletten fehlen nicht. Es ist ein weißer, feiner Sandstrand, der leicht ins Meer abfällt. Außerdem findet ihr hier Rettungsschwimmer.

Am Strand könnt ihr im Sommer verschiedene Sportaktivitäten bei der Surfschule Eastwind buchen oder einfach selbst die Boote/Bretter leihen: Stand Up Paddel, Kitesurfkurse, Kajak- und Tretbootfahren, Windsurfkurse etc. stehen auf dem Programm.

Da die Angebote auch von vielen deutschen Urlaubern wahrgenommen werden, sprechen die Mitarbeiter von Eastwind auch meistens deutsch, die Homepage – die auch auf deutsch verfügbar ist – findet ihr hier.

 

 

 

Dueodde – der Strand für die, die Einsamkeit, Natur und lange Strandspaziergänge mögen

 

 

Dueodde im Süden der Insel bietet die langen weiten Sandstrände, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen.

Hier findet ihr den schönen weißen Sand, der früher für Sanduhren Verwendung fand, weil er so fein ist. Dueodde hat den breitesten Strand und die wunderschöne einzigartige Dünenlandschaft zu bieten.

Direkt in Dueodde ist ein Parkplatz, wo ihr euer Auto abstellen könnt und dann müsst ihr durch die schöne Dünenlandschaft auf einem (Holz)pfad ungefähr 10 Minuten laufen. Für ganz kleine Kinder ist das nichts, wie häufig hört man den Satz “wie lange ist es denn noch bis zum Strand”, es sei denn, eure Kinder – oder ihr – wollt die Dünen runterrennen oder -kugeln.

Hier am Parkplatz findet ihr übrigens auch die Softeisbude, von der man sagt, sie hätte das beste Softeis Bornholms. Das können wir durch jahrelange Testreihen bestätigen!

Für kleine Kinder eignen sich die näheren Parkplätze am Wasser. Diese sind ausgeschildert, wenn ihr den Abschnitt zwischen Østre Sømarken und Snogebæk auf dem Strandmarksvejen bzw. Dueoddevejen entlandfahrt. Der Strand ist hier genauso weiß und fein, bloß ihr habt vielleicht nicht den super breiten Sandstrand und das riesige Dünenmeer….

 

 

Sandvig – der Strand für die, die gleichzeitig die rauen Klippen und die Nähe zu Geschäften suchen

In Sandvig habt ihr einen relativ übersichtlichen Sandstrand, dafür aber schwimmt ihr vor Hammerknuden mit seinen Granitfelsen. Es gibt direkt einen Parkplatz am Strand. Wenn ihr die rauen Felsen und gleichzeitig Strand sucht, müsst ihr unbedingt hier einmal herkommen. Gleichzeitig werden dort im Sommer auch Wasseraktivitäten angeboten wie Kajakfahren etc. Der Anbieter ist der gleiche wie in Balka. Hier ist auch eine gute Infrastruktur, an den Strand angeschlossen findet ihr die neue Strandpromenade, der Weg zum nächsten Eis ist nicht weit.