Rote Beete – Weißkohlsalat mit Käse

Rote Beete – Weißkohlsalat mit Käse

2. März 2020 0 Von uns

Dieses ist ein Rezept für einen schönen, vitaminreichen Salat für den Winter oder das Frühjahr. Die Dänen nehmen als Zutat den “Salatkäse”, bei uns wäre die Entsprechung  der “friesische Hirtenkäse”.

dänischer Salatkäse

Zutaten: 1 großes Glas (ca. 600 g) Rote Beete, 10 – 15 Walnusshälften, 1/4 Weißkohl, 5 EL Balsamico-Essig, 3 EL Olivenöl, 3 EL flüssiger Honig, 1 TL scharfer Senf, 1/2  TL Salz, eine Prise Pfeffer, 200 g Salatkäse (“friesischer Hirtenkäse”), 1/2 Grantapfel

die Hauptzutaten für den Salat

Zubereitung: Die Rote Beete kleinschneiden, den Weißkohl halbieren, den Strunk herausschneiden und 1/4 des Kohlkopfes in feine Scheiben raspeln und diese nochmals in kleinere Stücke teilen. Die Walnusshälften kleinhacken.

den Weißkohl in kleine Streifen schneiden

Aus Essig, Öl, dem flüssigen Honig, dem Senf, Salz und Pfeffer eine Salatsoße anrühren.

Weißkohl, Walnüsse und Rote Beete in eine Schüssel geben und mit der Salatsoße gut durchmengen.

Den dänischen Salatkäse bzw. den friesischen Hirtenkäse in Würfel schneiden und hinzfügen.

der Salatkäse wird kleingeschnitten

Aus dem Grantapfel die Kerne herauslösen und über den Salat streuen.

Und fertig ist der fruchtige vitaminreiche Salat, der gut auch als Hauptmahlzeit gegessen werden kann.

der Weißkohl-Rote Beete-Salat

Velbekomme!