Smørrebrød mit Garnelen, Avocado und Cocktailsauce

Smørrebrød mit Garnelen, Avocado und Cocktailsauce

19. Januar 2020 0 Von uns

Zutaten: 1 Scheibe Toastbrot, (gesalzene) Butter, 1 Salatblatt, 1 Avocado, eine Tasse Garnelen, Cocktailsauce (selbst gemacht oder gekauft), Salatgurke, Zitrone, Tomate oder Paprika, Dill, Petersilie oder Kresse zum Dekorieren

Zubereitung: Das Toastbrot mit Butter bestreichen und mit einem Salatblatt zu 2/3 des Brotes belegen.

Die Garnelen waschen und abtropfen lassen. Jetzt auf die unteren 2/3 des Brotes die Garnelen drapieren (schön in die Höhe als “Berg”). Obenauf einen Klecks der Cocktaisauce setzen.

Die Avocado schälen, den Stein entfernen und 3 Scheiben abschneiden. Diese Scheiben auf dem Brot fächerartig anordnen.

Die Zitronen- und Gurkenscheibe einschneiden und gedreht in die Cocktailsauce setzen. Den Dill, die Petersilie oder die Kresse als Garnierung obenaufsetzen. Aus der Tomate oder der Paprika Spalten scheiden oder von der Tomate Viertel abschneiden. Diese in die Seite des Toastes als Farbtupfer setzen.

Velbekomme!

Wenn ihr Lust habt, die Cocktailsauce selbst zu machen (das geht wirklich sehr einfach!), dann habe ich hier das Rezept für euch.

selbstgemachte Cocktailsauce