Schlagwort: Café

Das will ich auf Falster unternehmen….

(Dieser Artikel enthält Werbung) …. wenn ich dann im nächsten Februar endlich wieder auf der dänischen Ostseeinsel Falster bin. Die Vorfreude ist ja bekanntermaßen die schönste Freude, es sind fast nur noch 4 Monate…. Ich kann es mir inzwischen fast gar nicht mehr vorstellen, nicht in den Berliner Winterferien zu verreisen, denn diese eine Woche…

Von uns 1. Oktober 2020 0

Meine 5 Lieblingsgeschäfte auf Bornholm

Ich schreibe diesen Artikel, NICHT weil mir irgendein Geschäft Geld oder sonstige Vergünstigungen geboten hat, sondern weil ich die Geschäfte wirklich mag. Das ist meine persönliche Überzeugung. Wenn der eine oder andere von Euch vielleicht nach dem Artikel einmal auf Bornholm das eine oder andere hier genannte Geschäft aufsucht, dann freut mich das natürlich, eine…

Von uns 3. Mai 2020 0

Essengehen in Kopenhagen

Wenn man in Kopenhagen unterwegs ist, dann kann man natürlich in einem der vielen tollen Parks (z. B. dem kostenlosen Botanischen Garten) auf Bänken oder auch Wiesen picknicken. Das wäre die günstigere Variante. Oder man wählt die teurere, nämlich einmal essen zu gehen. Essen gehen ist in Dänemark nicht gerade billig, aber man erlebt so…

Von uns 11. März 2020 0

Was ist gratis in Kopenhagen? Kostenlose Ausflugstipps

Kopenhagen muss nicht teuer sein! Ihr könnt euch einen ganzen Tag lang in Kopenhagen aufhalten und das für umsonst! Nur kostenloses Essen haben ich bisher nicht gefunden, aber ansonsten ist sicherlich für jeden etwas dabei! 1.Tipp: Strøget – die längste Fußgängerzone Europas Einfach einmal durch die Stadt schlendern, sich die Gebäude ansehen und das alles,…

Von uns 18. Februar 2020 2

Hindbærsnitter – dänische Himbeerschnitten

Zutaten für die Böden: 200 g Butter, 350 g Mehl, 150 g Puderzucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Ei Zutaten für die Füllung: 150 g Himbeermarmelade Zutaten für die Glasur: 200 g Puderzucker, 2 – 3 EL Wasser wahlweise zur Dekoration: bunte Streusel Zubereitung: Die Butter in kleine Stücke zerteilen und mit dem Mehl vermischen. Den…

Von uns 18. Februar 2020 3

Drei versteckte Cafés auf der Insel

1. Café: Café Slusegård Der Slusegård ist ein alter großer Bauernhof und liegt im Süden der Insel zwischen Dueodde und Sømarken. Vielleicht kennt ihn der eine oder andere schon aus Erzählungen aus den 70er/80er Jahren. Damals kam der Bauer auf die Idee und ließ auf seinem riesigen Gelände Ferienhäuser bauen: alle mit 3 Zimmern, ungefähr…

Von uns 30. Dezember 2019 0

Apfelsaft und Zirkus

Auf Bornholm wachsen sehr viele Apfelbäume. So ist es nicht verwunderlich, dass es mehrere Mostereien oder Erzeuger gibt, die Apfelmost anbieten. So auch bei Mostballaden, einer Apfelmosterei, die sortenreinen Apfelsaft verkauft. Versteckt, abseits der großen Straßen findet ihr den Hof, auf dem auch Ferienhäuser und – wohnungen gemietet werden können. Bereits die Anfahrt hierhier ist…

Von uns 21. September 2019 0