Schlagwort: mit Fleisch

Dansk gullasch – Gulasch auf dänische Art

Dieses einfache und leckere Rezept habe ich in einem dänischen Kochbuch gefunden, das ich in einem der vielen Kirchen- oder Gebrauchtwarenläden in Dänemark im letzten Urlaub gekauft habe. Es heißt “let og lækkert – DANSK” (leicht und lecker – dänisch) und ist bei Gyldendal erschienen. Zutaten: 600 g Rindfleisch, 3 EL Mehl, Salz, Pfeffer, 2…

Von uns 10. Oktober 2020 0

benløse fugle – Roulade mit Hackfleisch

Das Gericht “benløse fugle” (auf deutsch: knochenlose Vögel) werdet ihr in vielen dänischen Rezeptbüchern finden. Heute habe ich euch einmal eine Variation herausgesucht, wie man sie vor 100 Jahren in Dänemark zubereitet hat. Das Rezept kommt aus Frøken Jensens Rezeptbuch, das aus  klassischen Rezepten besteht, die in der Zeitschrift “hjemmet” (auf deutsch: zuhause) in den…

Von uns 10. Oktober 2020 0

Dänische Kalbsroulade – benløse fugle

Dieses einfache und leckere Rezept habe ich in einem dänischen Kochbuch gefunden, das ich in einem der vielen Kirchen- oder Gebrauchtwarenläden in Dänemark im letzten Urlaub gekauft habe. Es heißt “let og lækkert – DANSK” (leicht und lecker – dänisch) und ist bei Gyldendal erschienen. Auf Deutsch würde das Gericht “knochenlose Vögel” heißen. Zutaten: 8…

Von uns 29. August 2020 0

Forloren hare – dänischer Hackbraten

Dieses einfache und leckere Rezept habe ich in einem dänischen Kochbuch gefunden, das ich in einem der vielen Kirchen- oder Gebrauchtwarenläden in Dänemark im letzten Urlaub gekauft habe. Es heißt “let og lækkert – DANSK” (leicht und lecker – dänisch) und ist bei Gyldendal erschienen. Zutaten: für den Hackbraten: 250 g Gehacktes vom Schwein, 250…

Von uns 29. August 2020 0

Smørrebrød mit Hühnerleber

Das klassische Smørrebrød gibt es in vielen Varianten, manche haben auch richtig schöne Phantasienamen wie “das Nachtmahl des Tierarztes” “Sternschnuppe” oder “Sonne über Gudhjem”. Aus Dänemark habe ich ein Rezeptbuch mitgebracht, das sich NUR mit der Belegung von Smørrebrød befasst. Der dänische Klassiker ist wieder “in Mode” gekommen und ist inzwischen wieder fester Bestandteil der…

Von uns 7. August 2020 0

Sursteg – Sauerbraten aus Dänemark

Dieses Rezept habe ich rausgesucht für die Blogparade gegen Nordweh und Corona-Koller, die von der Bloggerin Michaela auf ihrem Blog MAHTAVA initiiert wurde. Die Zubereitungsart für den “sursteg”  habe ich euch als traditionelle Variation herausgesucht, wie man sie vor 100 Jahren in Dänemark zubereitet hat. Das Rezept kommt aus Frøken Jensens Rezeptbuch, das aus  klassischen…

Von uns 22. Mai 2020 0

Dänische Hackbällchen in Currysoße – Boller i Karry

Zutaten für 4 Personen: 500g gemischtes Hackfleisch, 50 g Haferflocken, 400 ml Sahne, 3 Zwiebeln, 1 Ei, 2 Äpfel, 2-3 EL Currypulver, 2 – 3 Karotten, 1000 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe, 3 TL Mehl, Salz, Pfeffer, Öl oder Butter zum Anbraten Zubereitung: Eine Zwiebel fein würfeln und in eine Schüssel füllen. Nun die Haferflocken, 150…

Von uns 4. Februar 2020 0

Smørrebrød mit Roastbeef

Zutaten für 8 Brote: 4 Scheiben Roggenbrot (z. B. Paderborner), (gesalzene) Butter, 8 Salatblätter, dänische Remoulade (gekaufte oder selbstgemacht), 24 Scheiben Roastbeef, geröstete Zwiebeln, Sahnemeerettich, Salatgurke, Tomate, Petersilie oder Kresse zur Dekoration Zubereitung: Die 4 Brote jeweils teilen, so dass 8 Brote entstehen und diese mit der Butter bestreichen. Jetzt auf jedes Brot ein gewaschenes…

Von uns 29. Januar 2020 0

Smørrebrød mit Frikadellen

Zutaten für 8 Brote: 4 Scheiben Roggenbrot (z. B. Paderborner), (gesalzene) Butter, 8 Salatblätter, 16 Frikadellen (gekauft oder selbstgemacht), dänische Remoulade (gekauft oder selbstgemacht), ein kleines Glas mit geschnittener, eingelegter roter Beete, 1 Tomate, ein kleines Glas dänischer Gurkensalat (Hot-Dog-Gurken), geröstete Zwiebeln (die man auf Hot-Dogs streut), Kresse oder Petersilie zum Garnieren Zubereitung: Die 4…

Von uns 18. Januar 2020 0