Dansk gullasch – Gulasch auf dänische Art

Dansk gullasch – Gulasch auf dänische Art

10. Oktober 2020 0 Von uns

Dieses einfache und leckere Rezept habe ich in einem dänischen Kochbuch gefunden, das ich in einem der vielen Kirchen- oder Gebrauchtwarenläden in Dänemark im letzten Urlaub gekauft habe. Es heißt “let og lækkert – DANSK” (leicht und lecker – dänisch) und ist bei Gyldendal erschienen.

Zutaten: 600 g Rindfleisch, 3 EL Mehl, Salz, Pfeffer, 2 TL milde Paprika, 2 EL Öl, 2 Zwiebeln, 2 Möhren, 400 ml Boullion, 1 TL gekörnte Brühe

Zubereitung: Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und in einem tiefen Topf mit 2 EL Öl anbraten.

Die Zwiebeln aus dem Topf nehmen. Das Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 3 EL Mehl und 1 TL milder Paprika wälzen.

Nach und nach die Würfel bei guter Hitze im Topf anbraten, eventuell noch mehr Öl zugeben. Danach die Zwiebeln zufügen und die zuvor geputzten und gewürfelten Möhren zugeben.

Mit 400 ml Boullion auffüllen, 1 TL gekörnte Gemüsebrühe hinzufügen und mit geschlossenem Deckel 1 bis 1 1/2 Stunden bei schwacher Hitze schmoren lassen.

Mit Kartoffeln oder Kartoffelbrei servieren.

Velbekomme!

Lust, einmal in den Norden zu verreisen? Mit den Fähren von Scandlines * kommt ihr mehrmals am Tag einfach nach Dänemark und Schweden….