Sündige Zimtschnecken in der Form

Sündige Zimtschnecken in der Form

8. November 2020 0 Von uns

Schon das Rezept klingt verlockend, nicht? Hier kommt ein dänisches Rezept für die in Skandinavien allseits beliebten Zimtschnecken. Damit die Füllung auch dort bleibt, wo sie hingehört, werden diese Schnecken in einer Form gebacken, klingt einleuchtend, nicht?

 – Dieser Artikel enthält (unbezahlte) Werbung bzw. Affiliatelinks –

Zutaten: für den Teig: 1 Päckchen Trockenhefe, 200 Milch, 100 g Butter, 75 g Zucker, 4 TL Vanillezucker, 1 Ei, 1 TL Salz, 500 g Mehl

für die Füllung: 250 g Butter, 1 EL Honig, 4 TL gemahlener Zimt, 150 g brauner Farin-Zucker (hilfsweise “normaler” Zucker)

Zubereitung: Die Milch etwas anwärmen und mit den restlichen Zutaten für den Teig verkneten. Der Teig soll nicht mehr kleben, ansonsten etwas Mehl hinzufügen. Den Hefeteig ungefähr eine Stunde unter einem Tuch an einem warmen Ort gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Füllung (Remonce) herstellen. Dazu die Butter mit dem Honig, Zimt und dem Zucker zusammenrühren.

Den Teig zu einem Rechteck von ungefähr 60 x 40 cm ausrollen. Die Remonce dünn auf dem Teig verteilen und von der langen Seite her aufrollen. Den Teig in ungefähr 3 – 4 cm dicke Stücke schneiden und die Rollen in eine ofenfeste Form geben. Ein wenig Luft zwischen den Teigrollen lassen, denn diese gehen noch auf, wenn sie backen.

Noch einige Zeit gehen lassen, dann den Ofen auf 185 ° Umluft bzw. 200 ° Ober-Unterhitze vorheizen. Die Schnecken 20 – 30 Minuten lang backen, bis sie eine schöne goldene Farbe obenauf haben. Abkühlen lassen.

Velbekomme!

Lust auf weitere leckere dänische Rezepte?

Wenn ihr demnächst selber nach Dänemark fahren wollt und ein schönes Ferienhaus sucht, dann kann ich euch das Ferienhausportal von Dänemark.de * empfehlen, die haben mit die größte Auswahl an dänischen Ferienhäusern.

Affiliatelinks/Werbelinks:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis auf jeden Fall nicht.