Schlagwort: Nachtisch

Tebirkes – luftige dänische Brötchen mit Marzipan

Wer schon einmal in einer dänischen Bäckerei war, kennt sie: die Tebirkes,  die man zum Frühstück isst, bei einem dänischen Sonntagsfrühstück dürfen sie nicht fehlen! Man findet sie gefüllt, ungefüllt, mit Mohn bestreut, und so weiter. Laut meiner Dänischlehrerin hat fast jeder Bäcker sein unterschiedliches Rezept. Die Tebirkes, dessen Rezept ich euch aufgeschrieben habe, sind…

Von uns 12. Juni 2021 0

Bornholmer Rezepte – Klejner

In dieser Beitragsreihe stelle ich euch ALTE TRADITIONELLE und NEUE REZEPTE von der Ostseeinsel Bornholm vor. Heute erwartet euch hier ein altes tradtionelles Rezept zum Backen. Dieses Rezept stammt aus dem Kochbuch “Die Bornholmer Küche – ein kulturhistorisches Kochbuch über die Esstraditionen auf  Bornholm 1870 – 1950”. Das Kochbuch wurde von Bornholms Museum im Jahre…

Von uns 16. März 2021 0

Dänischer Milchreiskuchen aus Jütland

Dieses alte Rezept stammt aus Südjütland (riskage fra Højer). Der Kuchen (ich würde es eher als Dessert bezeichnen) wurde früher insbesondere zu Hochzeiten serviert. Zutaten: 80 g Milchreis, 500 ml Milch oder Sahne, 80 g Zucker, 75 g geschmolzene Butter, 2 Eier, 50 g gehackte Mandeln, 1 Tütchen Vanillezucker, 1/2 TL gemahlener Kardamom, die Schale…

Von uns 27. Februar 2021 0

Waffeln – vier skandinavische Waffelrezepte

Habt ihr Lust, einmal verschiedene Waffelrezepte aus dem hohen Norden auszuprobieren? In Skandinavien werden die Waffeln nicht so süß zubereitet wie bei uns, weil man zu den Waffeln Marmelade (manche empfehlen auch Rote Grütze) und Sahne/Creme fraiche und/oder Puderzucker isst. Zutaten: 2 Eier, 80 g Zucker, 1/2 TL gemahlener Kardamom, 250 g Mehl, 1/2 TL…

Von uns 23. Januar 2021 0

Sündige Zimtschnecken in der Form

Schon das Rezept klingt verlockend, nicht? Hier kommt ein dänisches Rezept für die in Skandinavien allseits beliebten Zimtschnecken. Damit die Füllung auch dort bleibt, wo sie hingehört, werden diese Schnecken in einer Form gebacken, klingt einleuchtend, nicht? Zutaten: für den Teig: 1 Päckchen Trockenhefe, 200 Milch, 100 g Butter, 75 g Zucker, 4 TL Vanillezucker,…

Von uns 8. November 2020 0

Cappuccinokuchen

Heute wieder ein Rezept für einen beliebten dänischen Kuchen. Der ist schnell gemacht und super für ein Picknick oder zum Mitnehmen. Zutaten für ungefähr 15 Stück: 225 g Butter, 225 g Mehl, 2 TL Backpulver, 2 TL Backkakao, 225 g Zucker, 4 Eier, 3 EL Pulverkaffee (aufgelöst in 2 EL warmem Wasser), wahlweise für die…

Von uns 5. November 2020 0

Schokoladendessertkuchen

Dieses Rezept hat unsere Dänischlehrerin mit uns im Kurs durchgesprochen. Der Kuchen wurde bei ihr zuhause bei Festen gegessen und stammt aus dem Kochbuch “Karolines Køkken 8 – Fest og det der ligner”. Zutaten für den Kuchen: 400 g dunkle Schokolade (ca. 55 % Kakao), 200 ml starker Kaffee, 300 g Zucker, 250 g weiche…

Von uns 1. November 2020 0

Fragilite – dänischer Moccakuchen

Auch wenn es wegen des französischen Namens nicht naheliegt: ja, hier kommt ein wirklich dänischer Klassiker! In den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurden in Rahmen eines EU-Projektes landestypische Speisen untersucht. Voraussetzung als Enerkennung für das jeweilige Land waren drei Punkte: 1. Im Land erfunden, 2. Im Land seit über drei Generationen hergestellt und 3.…

Von uns 10. Oktober 2020 0

Walnussschnitten

Zurück aus meinem Dänemark-Urlaub muss ich euch gleich von traumhaften Walnussschnitten (Valnøddesnitter) berichten, die ich dort gefunden habe. Und sie sind ruck – zuck fertig, da man hier einen Biskuitteig (auf dänisch: sukkerbrødskage) verwendet. Zutaten für 6 Walnussschnitten: Zutaten für den Biskuitteig: 4 Eier, 150 g Zucker, 75 g Mehl, 55 g Kartoffelmehl, 2 TL…

Von uns 29. August 2020 0

Rharbarberschnitte mit Erdbeeren

Heute habe ich für euch ein dänisches Rezept als Abwandlung der bekannten Himbeerschnitte, nämlich nicht mit süßer Himbeermarmelade – wie der Klassiker -, sondern mit Rharbarber-Erdbeerkompott gefüllt. Der Teig kommt sogar ohne Ei aus und schmeckt durch die Haferflocken nicht ganz so süß wie das Original…. Das Rezept ist vegan und heißt auf dänisch “rabarbersnitter…

Von uns 15. August 2020 0