Schlagwort: Urlaubstipp

Die Jütländische Kaffeetafel

Das Sønderjysk Kaffebord (südjütländische Kaffeetafel) ist vor allem in Südjütland/Nordschleswig, aber auch in anderen Landesteilen Dänemarks verbreitet. In Südjütland ist das „kaffebord“ jedoch eine echte Institution. Ich habe die Kaffeetafel jedoch auf Bornholm kennengelernt, dort kann ich euch wirklich nur Fru Petersens Café ans Herz legen. Wer sich einmal durch die ganzen dänischen Kuchenspezialitäten durchprobieren…

Von uns 19. Juni 2022 0

Kløbenboller

… so heissen diese leckeren Hefestücke, die es insbesondere in Jütland zu finden gibt. Und bei einer jütländischen Kaffeetafel wirst Du sie auch meistens antreffen. Das Rezept habe ich dem dänischen Kochbuch „Danske egnsretter“ entnommen, herausgegeben vom Verlag BIOS. Zutaten: 75 g Butter, 200 ml Sahne, 400 g Mehl, 1 Päckchen Trockenhefe, 2 Eier, 3…

Von uns 4. Juni 2022 0

Dänemarks entspannter Weg aus der Corona-Zeit

Es sind Winterferien in Berlin, das heißt: Die 6. Kalenderwoche genießen wir in Dänemark auf Falster, der absoluten Nebensaison, was wir schon mehrfach getan haben. Ruhe, Entspannung, einsame Spaziergänge an der Ostsee, viel Lesen und Spielen in einem schönen Ferienhaus – ja, das ist bei uns schon Tradition. Und – wie immer – sind wir…

Von uns 6. Februar 2022 0

Ein traumhaftes Ökohotel auf Bornholm

Kurz vor dem Lockdown hatten wir es im letzten Jahr Anfang März noch geschafft, in diesem traumhaften Hotel ein verlängertes Wochenende zu genießen. Wir hatten uns als Ziel gesetzt, von Berlin nach Bornholm und zurück ohne Auto zu kommen. Einfach einmal ausprobieren, ob Bornholmurlaub auch ohne Auto geht. Und auch um zu erkunden, wie der…

Von uns 26. September 2021 0

Kleines Museum mit großartiger Präsentation in Nymindegab

In unserem letzten Urlaub an der dänischen Nordseeküste sind wir eher zufällig in dieses kleine Museum in der Nähe von Henne Strand gestolpert. Direkt an der Hauptstraße von Nymindegab gelegen, am südliches Ausläufer des Ringkøbing Fjords. Von außen sehr unscheinbar anmutend waren wir doch sehr begeistert von der Ausstellung. Hier wartete kein angestaubtes Museum, sondern…

Von uns 9. September 2021 0

Zurückgeholte Natur in Jütland – ein einzigartiges Projekt abseits des Massentourismus

Der Filsø: Eine wahrlich spannende Entstehungs-Geschichte und von wunderbaren neuen Naturerlebnissen kann dieser See, der im Süden von Jütland (süd-östlich von Henne Strand) gelegen ist, erzählen. Ein See, der zwischenzeitlich fast verschwunden war, ein See, der getragen durch eine Idee, von Menschhand Zerstörtes, wieder zu „reparieren“ vor knapp 10 Jahren erst wieder entstanden ist….. Ein…

Von uns 22. August 2021 1

Medaljer

Heute stelle ich euch ein altes dänisches Rezept vor. Wer schon einmal in Dänemark war, der kennt die Medaljer aus den Bäckereien. Dieses Rezept ist nachweislich um 1900 herum in Dänemark erfunden worden, als man durch die ausgeweitete Milchproduktion viel mehr mit Sahne experimentierte. Die Medaljer gehören zu den 21 Kuchensorten, die die dänische Essenshistorikerin…

Von uns 24. Mai 2021 0

Traumhafte dänische Ostsee

Ja, wir haben allmählich wieder Hoffnung auf einen Sommerurlaub! Während in Deutschland jetzt allmählich die Reisebeschränkungen gelockert werden und auch hier ein Urlaub an der See möglich ist, hat Dänemark im April bereits einen 4-Phasen-Plan für die Öffnung des Landes für den Tourismus vorgelegt. Danach dürfte wohl einem Urlaub ab spätestens Ende Juni auch in…

Von uns 2. Mai 2021 0