Schlagwort: zum Kaffee

Walnussschnitten

Zurück aus meinem Dänemark-Urlaub muss ich euch gleich von traumhaften Walnussschnitten (Valnøddesnitter) berichten, die ich dort gefunden habe. Und sie sind ruck – zuck fertig, da man hier einen Biskuitteig (auf dänisch: sukkerbrødskage) verwendet. Zutaten für 6 Walnussschnitten: Zutaten für den Biskuitteig: 4 Eier, 150 g Zucker, 75 g Mehl, 55 g Kartoffelmehl, 2 TL…

Von uns 29. August 2020 0

Rabarbertærte

Hier kommt ein leckeres Sommerrezept aus Dänemark mit Rharbarber, das nicht sehr aufwendig ist. Nicht wundern: In Dänemark schreibt man Rharbarber ohne “h”…. Zutaten für den Mürbeteig: 225 g Mehl, 150 g Butter, 40 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier Zutaten für die Füllung: 350 g Rharbarber, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1…

Von uns 15. August 2020 0

Schichttorte mit Früchten – Lagkage

Die Dänen lieben ihren Lagkage (auf deutsch: Schichtkuchen), eine Schichttorte mit diversen Füllungen. Bei einem dänischen Geburtstag darf dieser Kuchen eigentlich nicht fehlen, meistens mit dänischen Fähnchen garniert. Es ist wirklich nicht so schwer, diesen Kuchen herzustellen, denn die Füllung besteht in der Regel aus Früchten, Marmelade, Kompott oder Fruchtmus und Sahne. Seht und schmeckt…

Von uns 8. Juli 2020 0

Chokolade-/Makronkager – saftiger Schokoladenkuchen

Dieses Rezept habe ich rausgesucht für die Blogparade gegen Nordweh und Corona-Koller, die von der Bloggerin Michaela auf ihrem Blog MAHTAVA initiiert wurde. Das ist ein wunderschön saftiger, schokoladiger, süßer Schokoladenkuchen, der euch an eure Dänemarkurlaube erinnern oder auf zukünftige gespannt machen soll. Zutaten für 6 Muffinsförmchen oder eine kleine Kastenkuchenform: 125 g dunkle Schokolade,…

Von uns 21. Mai 2020 0

Krydret æbletærte – dänischer Apfelkuchen

Dieses Rezept habe ich rausgesucht für die Blogparade gegen Nordweh und Corona-Koller, die von der Bloggerin Michaela auf ihrem Blog MAHTAVA initiiert wurde. Das ist ein wunderschön fruchtiger, saftiger Apfelkuchen, der euch an eure Dänemarkurlaube erinnern oder auf zukünftige gespannt machen soll. Die Dänen lieben ja Apfelmus….. Zutaten: für den Teig: 200 g Mehl, 1/2…

Von uns 18. Mai 2020 3

dänische Klejner – ausgebackenes Kleingebäck

Die Klejner – auf deutsch: “Schleifen” sind ein Gebäck, das seit dem Mittelalter bekannt ist. Abgeleitet von dem deutschen Wort “klein” versteckt sich hierhinter Gebäck, das in einem gesalzenen Fett ausgebacken wird. Die einmalige, unverwechselbare Form erhält man dadurch, dass aus dem Teig Rhombenstücke ausgeschnitten werden, die man mit einem Schlitz versieht und dann die…

Von uns 13. April 2020 0