Walnussschnitten

Walnussschnitten

29. August 2020 0 Von uns

Zurück aus meinem Dänemark-Urlaub muss ich euch gleich von traumhaften Walnussschnitten (Valnøddesnitter) berichten, die ich dort gefunden habe. Und sie sind ruck – zuck fertig, da man hier einen Biskuitteig (auf dänisch: sukkerbrødskage) verwendet.

Zutaten für 6 Walnussschnitten:

Zutaten für den Biskuitteig: 4 Eier, 150 g Zucker, 75 g Mehl, 55 g Kartoffelmehl, 2 TL Backpulver

Zutaten für die Füllung: 400 g Sahne, 2 EL starker Kaffee (oder Pulverkaffee aufgelöst), 50 g Puderzucker, 30 g gehackte Mandeln oder gehackte Walnusskerne, 6 Walnusskerne, wahlweise Schokoladenraspeln

Für den Biskuitteig die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und beide Sorten Mehl sowie das Backpulver untermischen. Den Teig auf ein mit einem Backpapier belegtes Backblech streichen und 5 – 10 Minuten im 250 ° heißen Ofen backen.

In der Zwischenzeit die Füllung herstellen: Die Sahne steifschlagen und ungefähr in zwei gleichgroße Portionen teilen. In eine Portion den Kaffee und den Puderzucker sowie die gehackten Mandeln untermischen.

Das Backpapier auf eine glatte Unterlage ziehen und in 4 – 5 cm breite Stücke schneiden, so dass 12 ungefähr gleich große Stücke herauskommen.

Auf ein Stück jetzt die Kaffeesahne-Creme streichen, ein Stück Biskuitboden auflegen und mit der Sahne bestreichen. Mit einer Walnuss dekorieren.

Wer keine Walnüsse mag, der dekoriert einfach mit gehackten Mandeln und Schokoladenraspeln.

Velbekomme!

noch Lust auf etwas typisch Dänisches? Himbeerschnitte

  • Walnuss-Makronen-Torte
    Skandinavien ist mein Sehnsuchtsland. Und Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Deshalb koche ich so gerne…
  • Baiserküsse – kys
    Der Urlaub ist leider schon länger her. Ach, war das wieder schön in Dänemark. Und in…
  • Schokoladenkuchen
    Dieses Rezept “chokoladekage til det hele” habe ich wieder einmal aus Dänemark mitgebracht, als ich die…
  • Secondhand-Läden auf Falster
    Bei unseren diversen Besuchen in Dänemark haben wir immer schon festgestellt, dass die Dänen über eine…
  • Baiserkranz – marengskrans
    Die Erdbeerzeit ist da! Was liegt da näher, einmal ein Rezept mit Erdbeeren auszuprobieren? Wer schon…