Mandelkuchen mit Haselnüssen

Mandelkuchen mit Haselnüssen

1. November 2020 0 Von uns

Das Rezept für diesen leckeren Kuchen (mandelkage med hasselnøder) habe ich aus meinem letzten Urlaub in Dänemark mitgebracht.

Zutaten: 4 Eier, 100 g Zucker, 50 g gemahlene Mandeln, 50 g gemahlene Haselnüsse, 5 1/2 EL Mehl

für die Füllung: 100 g Halbbitterschokolade, 1 EL Butter, 300 ml süße Sahne

für die Dekoration: Puderzucker, dunkle Kuvertüre, abgezogene ganze Mandeln.

Zubereitung: Eier, Zucker, gemahlene Mandeln und gemahlene Haselnüsse sowie das Mehl zusammenrühren. Den Teig in eine kleine, gefettete Springform geben.

Im vorgewärmte Backofen bei 190 ° 15 – 20 Minuten backen. Ungefähr 5 Minuten abkühlen lassen und den Boden durchschneiden, so dass ihr zwei (gleichdicke) Böden erhaltet.

Für die Füllung die Schokolade in der Sahne und Butter schmelzen, dann in den Kühlschrank stellen und gut abkühlen lassen. Das kann einige Stunden dauern, also gerne auch schon am Tag zuvor mit der Füllung beginnen. Die kalte Füllung mit dem Handmixer aufschlagen, dass eine cremige Masse entsteht.

Die Masse auf dem Boden verteilen und den zweiten Boden obenauf setzen.

Mit dem Puderzucker, Kuvertüre und den Mandeln verzieren. Fertig ist der Kuchen!

Velbekomme!

Lust auf andere leckere dänische Backrezepte? Die findest du HIER


Wenn ihr demnächst selber nach Dänemark fahren wollt und ein schönes Ferienhaus sucht, dann kann ich euch das Ferienhausportal von Dänemark.de * empfehlen, die haben mit die größte Auswahl an dänischen Ferienhäusern.

Affiliatelinks/Werbelinks:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis auf jeden Fall nicht.