Kartoffelkuchen mit Walnüssen

Kartoffelkuchen mit Walnüssen

14. Juli 2020 0 Von uns

Auf der Suche nach weiteren dänischen Rezepten bin ich auf dieses Kartoffelkuchenrezept gestoßen, dass OHNE MEHL auskommt, im Original heißt es “kartoffelkage med valnødder“.

Zutaten für eine kleine Springform von 20 cm Durchmesser: 100 g gehackte Walnüsse, 100 g Butter, 200 g Zucker, 3 Eier, 250 g gekochte Kartoffeln, die Schale einer (Bio)Zitrone, Butter/Öl für die Form und Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung: Zucker und Eier mit dem Handmixer zusammenrühren.  Die gekochten und geschälten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, die Butter schmelzen und beides zu der Masse hinzufügen und untermischen. Die Schale einer Zitrone und die Walnüsse hinzugeben.

Die kleine Springform einfetten und den Teig in die Form gießen. Den Kuchen in dem auf 175° vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 40 Minuten lang backen.

Den Kuchen abkühlen lassen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Velbekomme!