Urlaub in Dänemark ab sofort möglich

Urlaub in Dänemark ab sofort möglich

5. Juni 2021 0 Von uns

Dass diese Nachricht schon so schnell kommen würde, hätte ich nicht gedacht: Dänemark öffnet heute ab 16.00 Uhr die Grenze auch wieder für UNGEIMPFTE Touristen ohne nachfolgende Quarantänepflicht!

Es ist nur noch ein negativer Coronatest nötig, die bisherige Regelung, dass sich ungeimpfte Einreisende noch für 10 Tage in Quarantäne vor Ort begeben müssen, entfällt. Denn ab heute um 16.00 Uhr wird Dänemark Deutschland als “gelbes” Land einstufen.

 – Dieser Artikel enthält (unbezahlte) Werbung bzw. Affiliatelinks –

Die Basis der Einreisemöglichkeit nach Dänemark ist nämlich auf ein Ampelsystem gegründet. Länder werden hier eingeteilt in grün – gelb – orange – rot. Die Farbe hängt von den Corona-Inzidenzwerten in den jeweiligen Ländern ab. Mitte April sah Europa so auf der Karte des dänischen Ministeriums aus:

Kartenausschnitt mit Datum vom 18.04.2021 von den Ländern, die derzeit NICHT einreisen dürfen nach Dänemark

Die Bewertung der Länder nach “grün” – “gelb” – “orange” und “rot” wird – ähnlich wie bei uns durch das Robert-Koch-Institut – in Dänemark durch das SSI (das Staatliche Serumsinstitut in Kopenhagen) vorgenommen. Hier wird nach den Bestimmungen der EU die Einschätzung (Anzahl positiver Coronafälle, Probenanzahl, Testanzahlen, Corona-Mutationen etc.) zu jedem Land gefällt.

Bis heute (05.06.2021) war Deutschland aufgrund der Coronawerte als “orange” ausgewiesen, Schlewig-Holstein hatte jedoch bereits vorher als einziges Bundesland eine Sonderstellung erhalten und war als “gelb” gekennzeichnet worden.

Kartenausschnitt mit Datum vom 05.06.2021 mit Kennzeichnung der Länder in unterschiedlichen Farben

Die Länder werden immer wieder überprüft, welche Farbe vorliegt. Hier kommt ihr zu der Karte der Länder, für die Dänemark dann die Farben gelb, orange oder rot verteilt.

Das Auswärtige Amt hat heute folgende Mitteilung herausgegeben:

Mit Wirkung vom 5. Juni 2021 um 16 Uhr wird ganz Deutschland als „gelb“ eingestuft. Damit entfällt ab diesem Zeitpunkt für Personen mit Wohnsitz in Deutschland die Pflicht, sich nach Einreise in häusliche Quarantäne (Selbstisolation) zu begeben. Die Pflicht zur Vorlage eines negativen COVID-19-Test bei Einreise und zur erneuten Testung nach Einreise bleibt aber bestehen.

Ausländer mit Wohnsitz in „gelb“ oder „orange“ eingestuften EU- und Schengenländern dürfen ohne Nachweis eines wichtigen Grundes einreisen.

Ausländer mit Wohnsitz in anderen Ländern (Länder außerhalb des EU-/Schengen-Raums der Kategorie „orange“ oder „rot“ und EU-/Schengenländer der Kategorie „rot“) dürfen grundsätzlich nur bei Nachweis eines wichtigen Grundes nach Dänemark einreisen. Einreisen zu touristischen Zwecken werden in diesem Fall nicht gestattet.

Aber weiterhin gilt für alle Einreisenden derzeit bis mindestens zum 11. Juni 2021 grundsätzlich die Pflicht, bei der Einreise einen negativen COVID-19-Test vorzulegen. Hierbei ist es egal, ob es ein PCR-Test oder ein Antigentest ist. Dieser darf maximal 48 Stunden vor Einreise vorgenommen werden. Bei Flugreisen darf dieser Test maximal 48 Stunden vor Einstieg in das Flugzeug des ersten Fluges auf der Flugroute vorgenommen worden sein.

Wenn ihr euch vielleicht auch fragt, was für Voraussetzungen an den Antigentest geknüpft sind, dann gebe ich euch hier den Link zu einem “Muster”, das die dänische Regierung herausgegeben hat.

Hier weist die dänische Polizei ausdrücklich darauf hin, dass man keine selbstgekauften Test aus dem Supermarkt verwenden darf.

Bisher (wo Deutschland aufgrund der Inzidenzienwerte als “orange” eingestuft worden war), galt für nicht komplett geimpfte Persenen eine Pflicht zur häuslichen Quarantäne (Selbstisolation) nach der Einreise. Denn Einreisende mit Wohnsitz in “orange bzw. rot” markierten Ländern haben sich einer 10-tägigen häuslichen Quarantäne (Selbstisolation) zu unterziehen, die frühestens vier Tage nach der Einreise durch einen weiteren negativen Test in Dänemark verkürzt werden kann.

Weiterhin besteht jedoch für alle Einreisenden die Pflicht zur Durchführung eines COVID-19-Tests spätestens 24 Stunden nach Einreise. Bei Einreise auf dem Luftweg muss dieser Test vor Verlassen des Flughafens erfolgen. Kinder unter 15 Jahren sind von den Testpflichten ausgenommen. Für Kinder im Alter von 15 – 17 Jahren gilt jedoch die Testpflicht (auch für diese Altersgruppe von vollständig geimpften Eltern).

So, jetzt stellt ihr euch bestimmt die gleiche Frage wie ich: woher soll ich wissen, wo sich in Dänemark ein Testcenter befindet?

Die dänischen Behörden haben eine gute Karte veröffentlicht, wo man je nach Region suchen kann. Die Anleitung zur Karte ist auf englisch, aber die weiterführenden Links sind dann in dänischer Sprache.

Es gibt insgesamt 663 Testcenter, die auf der Karte aufgeteilt sind nach PCR-Tests und Antigentests. Auch die Öffnungszeiten, ob an einem bestimmten Tag ein Testcenter geöffnet ist, sind hier vermerkt.

Die dänischen Behörden weisen darauf hin, dass die Einreise über die deutsch-dänische Landgrenze an allen Grenzübergängen möglich ist.

Und Wartezeiten einplanen: Es werden an der Grenze Stichprobenkontrollen durchgeführt werden, ob auch die Voraussetzungen zur korrekten Einreise gegeben sind.

Wie kommt man entspannt nach Dänemark? Nehmt doch die Scandlines-Fähren * entweder Rostock-Gedser oder Puttgarden – Rødby. Das sind moderne Hybridfähren mit diversen Abfahrtszeiten am Tag. Ein super angenehmes Reisen!

Und passend zum “Neustart” der Urlaubsmöglichkeit wird Scandlines eine Rabattaktion ab dem 07.06.2021 herausbringen mit folgendem Inhalt:

  • HIN-und RÜCKFAHRT-TICKET inkl. 20% RABATT plus kostenlose Stornierung – in einem Ticket
  • Uneingeschränkt buchbar vom 07. Juni   bis 20. Juni 2021
  • Bester Preis für Reisen ab Juni bis 31. August 2021 (Hinfahrt zwischen 8. Juni – 31. August 2021 und flexible Rückfahrt bis 22. Dezember 2021)
  • Preise:  EUR 160 ab Puttgarden oder EUR 210 ab Rostock
  • Basierend auf den Ticketkonditionen für den Standard Tarif
  • Das Ticket ist gültig für die gebuchte Abfahrtszeit, aber auch für alle anderen Abfahrten am selben Tag – je nach Verfügbarkeit.
  • 0% RISIKO: kostenlose Stornierung. Gültig bis 3 Monate nach dem ursprünglich gebuchten Hinreisedatum.
  • Gültig für Autos bis 6 m Länge inkl. 9 Personen (evtl. Längenzuschlag möglich) auf den Routen Rostock-Gedser und Puttgarden-Rødby.
  • Alle 30 Minuten ab Puttgarden und 10-mal täglich von Rostock.

Und wer jetzt Lust bekommen hat, einen Urlaub in einem dänischen Ferienhaus zu buchen: Schaut doch einmal bei dansk.de* vorbei: Dem Ferienhausportal mit dem größten Angebot an dänischen Ferienhäusern und persönlicher Beratung 365 Tage im Jahr!

Affiliatelinks/Werbelinks:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis auf jeden Fall nicht.