Eingelegter Kürbis mit Zitronen

Eingelegter Kürbis mit Zitronen

9. Januar 2022 0 Von uns

Ich habe wieder ein neues Kürbisrezept ausprobiert. Und ich bin begeistert! Es ist nämlich mit Zitronen und schmeckt irgendwie anders, als der eingelegte Kürbis, den man sonst so kennt…

Das Rezept ist dem dänischen Kochbuch von Frøken Jensen entnommen (Ausgabe von 1939), einem DER Klassiker der dänischen Kochbücher. Ich habe anstatt der Zitronenschalen (die Frau Jensen nur nimmt) gleich die ganzen Zitronen genommen – das sieht nämlich auch optisch sehr gut aus…

 – Dieser Artikel enthält (unbezahlte) Werbung bzw. Affiliatelinks –

Zutaten: 1 kg geschälter Kürbis, 1/2 kg Zucker, 250 ml Essig, 2 Bio-Zitronen

Zubereitung: Den geschälten und vom Fruchtfleisch sowie Kernen befreiten Kürbis in kleinere Würfel schneiden. Den Zucker mit dem Essig in einen Topf geben und die gewaschenen Zitronen in Scheiben geschnitten hinzugeben. Die Kürbisstücke hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Wer den Kürbis gerne weicher haben will, kocht das ganze noch einige Minuten länger. Die Kürbisstücke in vorbereitete Gläser geben, mit dem Sud auffüllen und den Deckeln verschließen. Gut zuschrauben und auf den Kopf stellen. Wenn die Gläser abgekühlt sind, können sie wieder umgedreht werden. Bei uns wird der Kürbis sehr schnell aufgegessen, so dass ich zur Haltbarkeit nicht so viel sagen kann …

Und in kleinen Schraubgläsern verpackt ist der Kürbis auch ein tolles Mitbringsel für Freunde!

Velbekomme!

Lust auf weitere leckere dänische Rezepte?

Wie kommt man entspannt nach Dänemark? Nehmt doch die Scandlines-Fähren * entweder Rostock-Gedser oder Puttgarden – Rødby. Das sind moderne Hybridfähren mit diversen Abfahrtszeiten am Tag. Ein super angenehmes Reisen!

Und wenn ihr jetzt Lust bekommen habt auf einen Urlaub in Dänemark: schaut doch einmal bei dem Ferienhausportal www.dansk.de * rein, die haben die größte Auswahl an dänischen Ferienhäusern. Die Mitarbeiter nehmen sich dort viel Zeit für euch: ihr könnt täglich dort anrufen und Fragen stellen, sie haben immer ein offenes Ohr für euch!


Affiliatelinks/Werbelinks:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis auf jeden Fall nicht.