Vanillekränze

Vanillekränze

5. November 2021 0 Von uns

Hier kommt ein dänisches Rezept für Kekse, die in Dänemark in keiner Blechdose während der Weihnachtszeit fehlen dürfen. Dieses ist ein altes dänisches Rezept von 1901 aus dem Kochbuch von Frøken Jensen.

 – Dieser Artikel enthält (unbezahlte) Werbung bzw. Affiliatelinks –

Zutaten: 500 g Mehl, 375 g Butter, 250 g Zucker, 125 g gemahlene Mandeln, 1 Ei, 1 Tütchen Vanillezucker, 1 Tütchen Backpulver.

Zubereitung: Alle Zutaten vermengen, durchkneten und 1 Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig in eine Teigspritze mit Zackenvorsatz geben und kleine Kränze formen. Früher hat man den Teig durch einen Fleischwolf mit Sternenvorsatz gedreht. Die herauskommende Teigschlange wurde um den Finger geringelt und auf das Backblech gelegt.

Den Ofen auf 180 ° vorwärmen und die Kränze auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Die Kekse 10 – 12 Minuten backen. Achtung, die Kränze müssen hell bleiben! Abkühlen lassen. Abgekühlt in einer Blechdose aufbewahren, mit Pergamentpapier abdecken (zur Feuchteregulierung).

Velbekomme!

Lust auf weitere dänische Rezepte?

Affiliatelinks/Werbelinks:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis auf jeden Fall nicht.

Backen Backen und Kochen Backrezept Bornholm Café Dänemark Dänemarkurlaub dänische Bäckerei dänische Rezepte dänisches Mittagsessen dänisches Rezept dänisch Kochen Essen und Trinken für die ganze Familie für Familien für Gäste für Kinder hyggelig Kaffee und Kuchen Kochrezept mit Fleisch Nachtisch nordisch nordische Küche Ostsee Ostseeinsel Ostseeurlaub Reisen in Europa Reisetipp selber kochen Skandinavien skandinavisch skandinavische Rezepte Smørrebrød Sommerurlaub süßes Rezept traditionelles dänisches Essen Urlaub im Ferienhaus Urlaub im Norden Urlaub in Dänemark Urlaub in Skandinavien Urlaubserinnerung Urlaubsvorfreude Weihnachtszeit zum Dessert